Mandarinen-Frischkäse Muffins

Ich war auf der Suche nach einem schönen lockeren Muffinteig, denn mir sind die klassischen Muffinteigrezepte häufig viel zu sättigend und fest. Ja ich weiß, Muffins sollen eigentlich nicht sooo locker sein, aber egal 😉

So bin ich dann auf das Mandarinen-Frischkäse Muffinrezept in dem Backbuch von WeightWatchers gestoßen, habe es allerdings etwas abgeändert und so ist nicht ganz so kalorienarm geworden, aber trotzdem super locker und fluffig.

DSCF6508wz_Fotor_Collage

****************************************

Rezeptbanner grau

Zutaten für 12 Muffins:

  • 100g Sanella (oder Butter)
  • 50-100 ml Milch
  • 100g Frischkäse
  • 90g Zucker
  • 200g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 30g Vanillezucker
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 2 Eier
  • gemahlene Vanilleschote
  • 1 Dose Mandarinen

Zubereitung

Zunächst werden Sanella, Zucker und Vanillezucker gut schaumig gerührt. Die zwei Eier werden hinzugefügt und dann nochmals gut vermischen. 50 ml Milch und Vanilleextrakt ebenfalls kurz unterrühren. Den Frischkäse ebenfalls hinzufügen und unterrühren. Mehl und Backpulver gesiebt auf die bisherige Mischung geben und die Vanilleschote ebenfalls. Alles kurz miteinander vermengen, sodass ein glatter Teig entsteht. Sollte dieser zu dick sein, noch mit etwas Milch strecken. Nun mit einem Holzlöffel die abgetropften Mandarinen unterheben. Den Teig auf Muffinförmchen verteilen und bei 180° für ca. 25 Minuten backen. Nach der Backzeit die Muffins in der Form (!) auskühlen lassen.

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Mandarinen-Frischkäse Muffins

  1. Pingback: Schoko-Raffaelo-Muffins | Bastelfisch

  2. Pingback: Schoko-Brombeermuffins |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s