Schoko-Raffaello-Muffins

Morgen habe ich eine wichtige Prüfung an der Uni und wollte dafür etwas Nervennahrung für den Endspurt haben 😉

Geworden sind es (wieder) Muffins und zwar mega geniale Schoko-Raffaelo-Muffins auf Basis des Rezeptes meiner letzten Muffins. Das Rezept habe ich durch die Zugabe von etwas Backkakao und Kokosflocken etwas abgewandelt. Diese Muffins habe ich garantiert nicht das letzte Mal in diesem Sommer gemacht, denn durch das Kokos schmecken sie auch schön nach Sommer.

DSCF6779wz_Fotor_Collage  

****************************************

Rezeptbanner grau

Zutaten für 12 Muffins:

  • 100g Sanella (oder Butter)
  • 50-100 ml Milch
  • 100g Frischkäse
  • 90g Zucker
  • 30g Vanillezucker
  • 150g Mehl
  • 30g Kokosflocken
  • 20g Backkakao (!)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 2 Eier
  • gemahlene Vanilleschote
  • 12 Raffaellos

Zubereitung

Zunächst werden Sanella, Zucker und Vanillezucker gut schaumig gerührt. Die zwei Eier werden hinzugefügt und dann nochmals gut vermischen. 50 ml Milch und Vanilleextrakt ebenfalls kurz unterrühren. Den Frischkäse ebenfalls hinzufügen und unterrühren. Nun die Kokosflocken untermengen. Mehl, Backpulver und Backkakao gesiebt auf die bisherige Mischung geben und die Vanilleschote ebenfalls. Alles kurz miteinander vermengen, sodass ein glatter Teig entsteht. Sollte dieser zu dick sein, noch mit etwas Milch strecken. Den Teig gleichmäßig auf 12 Muffinförmchen verteilen und in die Mitte eines jeden Förmchens eine Raffaelokugel drücken. Anschließend bei 180° für circa 25 Minuten backen. Die Muffins in der Form (!) abkühlen lassen.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Schoko-Raffaello-Muffins

  1. Pingback: Schoko-Kokos Cookies |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s