Glück kann man immer gebrauchen!

An dieser Stelle möchte ich euch gerne (wenn auch verspätet) ein frohes neues Jahr und alles Gute und Liebe für 2015 wünschen.

Leider waren die letzten Tage bei mir so streßig, dass ich keine Zeit für den Blog gefunden habe. Doch das soll sich nun ändern. Ich werde versuchen mindestens ein x in der Woche einen Post zu veröffentlichen.

In meinem letzten Post vom 30.12.2014 habe ich Glücksschweinchen-Cakepops versprochen. Die möchte ich jetzt auch zeigen. Leider sind es eher Mäuse als Schweinchen verkleidet geworden…Merke: Rosa Puderzuckerglasur und Oreocakepops vertragen sich nicht gut ;D Egal, geschmeckt haben sie trotzdem und für Belustigungen haben sie auch gesorgt! Ich werde irgendwann bestimmt nochmal einen Versuch starten Glücksschweinchencakepops zu machen, dann aber mit einem hellen Teig. Diese Cakepops lassen sich auch gut für Geburtstage machen.

DSCF5553DSCF5556Zum Thema ‚Apfel-Nusskuchen‘: Ich habe ja schon vor einiger Zeit und auch letzte Woche versprochen das Rezept zu diesem Kuchen (zu finden hier und hier) online zu stellen. Heute habe ich endlich mal die Zeit dazu gefunden. Finden könnt ihr es hier.

Advertisements

Geschenke aus der Küche – Teil 2

Bereits vor einiger Zeit habe ich Euch die selbstgemachte Trinkschokolade für die zu beschenkenden Kinder gezeigt. Für die Erwachsenen habe ich stattdessen Rumkugeln und Marzipankartoffeln selbstgemacht.

DSCF5437

Gibt es eine typische Weihnachtssüßigkeit für euch oder könnt ihr den ganzen Süßkram eigentlich auch das ganze Jahr über essen?