Im November

…stehen auch so einige Geburtstage an, sodass die Kartenbastelei schön weitergehen kann 😉

Diese Karte ist für meine Tante gedacht, die diese Woche Geburtstag feiert. Da wir uns nicht sehen werden, sollte doch zumindest ein schöner postalischer Geburtstagsgruß her.

Verwendet habe ich bei der Karte auch endlich mal die neue Farbe ‚Minzmakrone‘ von Stampin‘ Up. Bei mir war bisher der Funke für diese Farbe noch nicht übergesprungen. Allerdings kann ich mir die Farbe auch sehr gut für Weihnachtskarten vorstellen und diese Bastelsaison naht ja.

Zu dieser Karte hat mich die aktuelle Vorlage der Match the Sketch Challenge inspiriert. Weitere Ideen zu diesem Sketch findet ihr auf dieser Seite.

Geburtstagskarte

*************************************************************************************

Meine verwendeten Materialien:

  • Farbkarton Flüsterweiß von Stampin‘ Up
  • Farbkarton Minzmakrone von Stampin‘ Up
  • Farbkarton Kandiszucker von Stampin‘ Up (nicht mehr erhältlich, alternativ Savanne oder Taupe)
  • Prägefolder (leider nicht mehr erhältlich)
  • Geburtstagsstempel von Joy Crafts
  • Dekoband (von Depot)

Eine herbstliche Glückwunschkarte

… ist heute von meinem Basteltisch gehüpft. Heute habe ich auf ein Paket mit neuen Bastelsachen gewartet, aber es kam nicht. Dabei war ich mir so sicher, dass es heute kam. Kennt ihr das? Das Warten auf ein Paket, das ihr am liebsten gestern schon gehabt hättet?

Naja, so musste ich etwas umdisponieren und die Kartenbasis hat eben keine Holzmaserung verpasst bekommen. Dennoch kann sich die Karte sehen lassen. Es ist eine neutrale Karte geworden, denn ‚alles Gute‘ kann man bekanntlich ja zu verschiedenen Anlässen wünschen 😉

Herbstliche Karte_Fotor_Collage

*************************************************************************************

Meine verwendeten Materialien:

  • Kartenbasis: Kraftkarton (alternativ: sandfarbener Karton von SU)
  • Farbkarton in Terrakotta (von SU)
  • Farbkarton in Brombeermousse (von SU)
  • Designerpapier mit herbstlichem Muster
  • kleine Holzkreise (TEDI)
  • Stempelkissen in Terrakotta
  • 3D-Klebepads (gibt dem Ganzen etwas mehr Dimension)

Zu der Karte hat mich der aktuelle Sketch der Match the Sketch Challenge inspiriert. Schaut mal hier nach, auf der Seite könnt ihr auch die anderen Beiträge finden.

Ein kleines Kärtchen

…aus ein paar Überbleibseln meiner letzten Karten habe ich gewerkelt. Einen bestimmten Anlass hatte ich nicht vor Augen, daher habe ich die Karte mit einem (neutralen) ‚Alles Gute‘-Stempel versehen. So kann sie zu einem Geburtstag, zu einer bestandenen Prüfung etc. eingesetzt werden.

DSCF5745DSCF5740Farblich habe ich mich auf die bald auslaufenden Farben von Stampin‘ Up konzentriert: Pistazie und Rhabarberrot. Das Papier mit den Blumen ist aus dem Designerpapier im Block ‚Aufgeblüht‘. Da sind sooo schöne frühlingshafte Papiere drin, die wenigstens auf Karten einen Hauch von Sonne und Frühling zaubern können. In der Realität lässt das anhaltende schöne Wetter ja leider noch auf sich warten…

Die Geburtstage häufen sich

Momentan steht bei mir ein Geburtstag nach dem anderen an. Vorgestern hat meine Oma ihren 86.! Geburtstag gefeiert, eine Woche zuvor mein Freund, in den nächsten drei Wochen stehen auch noch diverse Geburtstage an. Also eine perfekte Zeit um viel zu basteln (wenn man doch immer auch so viel Zeit hätte, wie man bräuchte!).

Für meine Oma habe ich es mir dennoch nicht nehmen lassen eine schöne Karte zu basteln. Die Inspiration zu dieser Tage ist mir beim Stöbern auf Pinterest gekommen, um genau zu sagen hier.

DSCF5751 DSCF5753