Die versprochene Verpackung

…aus meinem vorletzten Post soll natürlich nicht vergessen werden 😉

Die folgende Verpackung habe ich vor einiger Zeit als Mitbringsel zu einem Abendessen gebastelt. Dabei muss ich zugeben, dass die eigentliche Tüte aus der letzten Weihnachtszeit von Depot stammt und ich lediglich für die Verzierung zuständig war. Schnell ist ein Banner entstanden und wurde dann nur noch mit etwas Band (Wie heißt das Band überhaupt?) verziert. Zur Abrundung durften die Eicheln aus dem aktuellen SU Saisonkatalog natürlich nicht fehlen. Ich muss echt gestehen, dass ich mich in die kleinen Dinger etwas verliebt habe. Es entstehen bestimmt auch ein paar Weihnachtskarten mit ihnen. Verschlossen wurde alles mit einer kleinen Holzklammer.

Cookie Verpackung

*************************************************************************************

Meine verwendeten Materialien:

  • Farbkarton in Brombeermousse von SU
  • Farbkarton in Kandiszucker von SU (nicht mehr erhältlich, alternativ Savanne oder Taupe verwenden)
  • Farbkarton in Schokobraun von SU
  • Farbkarton in Flüsterweiß von SU
  • Stempelfarbe in Schokobraun von SU
  • Elementstanze ‚Eichel‘
  • Stempelset ‘Herbstgrüße’
  • Dekoband
  • kleine Holzklammer
  • weiße Tüte (von Depot)

Im November

…stehen auch so einige Geburtstage an, sodass die Kartenbastelei schön weitergehen kann 😉

Diese Karte ist für meine Tante gedacht, die diese Woche Geburtstag feiert. Da wir uns nicht sehen werden, sollte doch zumindest ein schöner postalischer Geburtstagsgruß her.

Verwendet habe ich bei der Karte auch endlich mal die neue Farbe ‚Minzmakrone‘ von Stampin‘ Up. Bei mir war bisher der Funke für diese Farbe noch nicht übergesprungen. Allerdings kann ich mir die Farbe auch sehr gut für Weihnachtskarten vorstellen und diese Bastelsaison naht ja.

Zu dieser Karte hat mich die aktuelle Vorlage der Match the Sketch Challenge inspiriert. Weitere Ideen zu diesem Sketch findet ihr auf dieser Seite.

Geburtstagskarte

*************************************************************************************

Meine verwendeten Materialien:

  • Farbkarton Flüsterweiß von Stampin‘ Up
  • Farbkarton Minzmakrone von Stampin‘ Up
  • Farbkarton Kandiszucker von Stampin‘ Up (nicht mehr erhältlich, alternativ Savanne oder Taupe)
  • Prägefolder (leider nicht mehr erhältlich)
  • Geburtstagsstempel von Joy Crafts
  • Dekoband (von Depot)

Eine Box mit dem Gift Punch Board + Anleitung

…war mein heutiges Bastelprojekt. Gemacht habe ich die Box aber keineswegs mit einem normalen Falzbrett oder dem Envelope Punch Board (ist dort ja auch kein Geheimnis mehr ;)), sondern mit dem neuen Gift Bag Punch Board von Stampin‘ Up. Kreative Zweckentfremdung nennt man das wohl.

Auf diversen Blogs habe ich bereits gelesen, dass man mit dem neuen Board wohl Boxen machen kann, doch eine Anleitung nach meinen Wünschen habe ich auf Anhieb nicht gefunden. Daher stammt die Umsetzung allein von mir und ist nirgens abgekupfert.

Nun eine kleine Bilderflut meiner Box 😉

Verpackung mit Tüten-Punch-Board_Fotor_Collage_Fotor_CollageEine Anleitung ist zur Box findet sich hier.

Alles Gute Papa!

Heute hat mein Vater Geburtstag. Natürlich musste ich für diesen Anlass auch eine Karte basteln. Dabei muss ich zugeben, dass mir das Kartenbasteln für Männer deutlich schwerer fällt 😉

Durch die Farbgebung denke ich aber, dass sie dem Geburtstagskind gefällt. Beim Layout habe ich mich an einer Karte orientiert, die ich über Pinterest hier gefunden habe.

20150424_141024WZ 20150424_141033WZ