Ein kleines Hallo als Aufmerksamkeit

…haben wir für unseren heutigen Besuch bei der Oma von meinem Freund mitgebracht.

Die Box habe ich mit dem Envelope Punch Board gemacht. Die Box bietet Platz für genau sechs Merciriegel. Falls Interesse an den Maßen und einer Anleitung besteht, hinterlasst einfach einen Kommentar. Ich werde sie dann schnellstmöglichst bereitstellen. Oben drauf liegt eine kleine Karte mit einem kleinen Gruß.

Die kleinen Blümchen stammen aus dem Stemepelset ‚Baum der Freundschaft‘ von Stampin‘ Up.

DSCF6313WZ DSCF6314WZ

Advertisements

Alles Gute Papa!

Heute hat mein Vater Geburtstag. Natürlich musste ich für diesen Anlass auch eine Karte basteln. Dabei muss ich zugeben, dass mir das Kartenbasteln für Männer deutlich schwerer fällt 😉

Durch die Farbgebung denke ich aber, dass sie dem Geburtstagskind gefällt. Beim Layout habe ich mich an einer Karte orientiert, die ich über Pinterest hier gefunden habe.

20150424_141024WZ 20150424_141033WZ

Ein kleines Kärtchen

…aus ein paar Überbleibseln meiner letzten Karten habe ich gewerkelt. Einen bestimmten Anlass hatte ich nicht vor Augen, daher habe ich die Karte mit einem (neutralen) ‚Alles Gute‘-Stempel versehen. So kann sie zu einem Geburtstag, zu einer bestandenen Prüfung etc. eingesetzt werden.

DSCF5745DSCF5740Farblich habe ich mich auf die bald auslaufenden Farben von Stampin‘ Up konzentriert: Pistazie und Rhabarberrot. Das Papier mit den Blumen ist aus dem Designerpapier im Block ‚Aufgeblüht‘. Da sind sooo schöne frühlingshafte Papiere drin, die wenigstens auf Karten einen Hauch von Sonne und Frühling zaubern können. In der Realität lässt das anhaltende schöne Wetter ja leider noch auf sich warten…

Die Geburtstage häufen sich

Momentan steht bei mir ein Geburtstag nach dem anderen an. Vorgestern hat meine Oma ihren 86.! Geburtstag gefeiert, eine Woche zuvor mein Freund, in den nächsten drei Wochen stehen auch noch diverse Geburtstage an. Also eine perfekte Zeit um viel zu basteln (wenn man doch immer auch so viel Zeit hätte, wie man bräuchte!).

Für meine Oma habe ich es mir dennoch nicht nehmen lassen eine schöne Karte zu basteln. Die Inspiration zu dieser Tage ist mir beim Stöbern auf Pinterest gekommen, um genau zu sagen hier.

DSCF5751 DSCF5753

Wo ist nur die Zeit geblieben?

Da habe ich doch glatt Anfang Januar groß erzählt, dass ab sofort mindestens ein Post pro Woche kommt und was ist? Seit DREI! Wochen herrscht hier gähnende Leere… Doch dafür gibt es auch ein paar Gründe: Geburtstag und der Start des Praxissemesters (bis zum Schuljahresende bin ich an einer Schule) und da wollte so einiges organisiert, geplant und vorbereitet werden. Drei Stunden unterrichten durfte ich auch schon und ich muss sagen: Das ist echt viel zu planen, zumindest am Anfang, wenn man kaum Routine hat. Doch so langsam hat sich alles eingependelt, sodass ich jetzt auch endlich wieder etwas mehr Zeit für meinen Blog habe. Einige Beiträge sind schon in der Planung. Alles ist dabei: Basteln, Nähen und Backen.

Heute möchte ich einfach mal eine Karte zeigen, die ich einer guten Freundin einfach mal so gebastelt habe, weil ich ihr einfach mal DANKE sagen wollte.

DSCF5714 DSCF5715Farblich habe ich es in den Farben Brombeermousse, Kirschblüte, Savanne, Pflaumenblau und Pistazie von Stampin‘ Up gehalten. Der Baum und die Blumenwiese ist durch das Set ‚Baum der Freundschaft‘ entstanden. Ich persönlich finde das Set super, denn es ist total vielseitig und lässt sich auch zu jeder Jahreszeit einsetzen. Heute passt die Karte auch super zum frühlingshaften Wetter.

Passend zu der Karte habe ich noch eine Box gewerkelt, die ein kleines Geschenk beinhaltet hat. Die Box zeige ich euch morgen und den Inhalt (etwas Genähtes) kommt dann am Dienstag.